Geboren in Hannover

1982-1987

Studium an der Musikhochschule Würzburg bei Prof. Siegfried Fink; Diplom

1987-1989

Studium an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Klaus Treßelt; Künstlerisches Abschlusszeugnis

1989-1996

Studium an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Klaus Treßelt; Solistendiplom

1990

Jahresstipendium des DAAD:
Studium an der Taho-Gakuen School of Music in Tokio bei Prof. Keiko Abe

1991

Stipendium des Deutschen Musikrates:
Aufnahme in die Bundesauswahl "Konzerte Junger Künstler"

1993-1997

Marimba-Fortbildung am Rotterdams Conservatorium in der Meisterklasse von Robert van Sice; UM-Examen

1994

Zusammen mit der Philharmonia Hungarica unter der Leitung von Georg Alexander Albrecht Uraufführung von Tilo Medeks "Konzert für Schlagzeug und Orchester"

1995

Russland-Tournee mit der Philharmonia Hungarica

2000-2002

Studiengang 'Spécialisation Vibraphon, bei Emmanuel Séjourne'; 'Conservatoire Strasbourg'

2004

Teilnahme am "Steven Summer Seminar for Marimba", New Jersey


Konzerte mit Orchester (Auswahl)
Schauspielhaus Berlin, Beethovenhalle Bonn, Jahrhunderthalle Höchst, Rosengarten Mannheim, ...


Solokonzerte (Auswahl)
Alte Oper Frankfurt, Staatstheater Darmstadt, Hamburg, Hannover, Köln, Mannheim, Stuttgart, München


Erstaufführungen und Widmungen
Kompositionen von Susanne Erding, Violetta Dinescu, Klaus Hashagen, Jan Müller-Wieland, Axel Rouff


Lehrerfahrung

1987-2002

Lehrtätigkeit an der Jugendmusikschule Leonberg

1993-1998

Lehrbeauftragte für Marimba an der Musikhochschule Detmold

seit 1999

Lehrbeauftragte für Percussion an der Musikschule Calw



top

  HOME | bio | hören | CDs | repertoire | projekte | presse | fotos | kontakt | impressum